„Visionen – Wege nach der Hochschulreife“ bereits zum neunten Mal veranstaltet

Rund 1.300 Abiturienten nutzten Informationsangebot der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

[Auf dem Campus, 25.09.2010] Eine sehr große Resonanz zu der neunten Sigmaringer Veranstaltung „Visionen – Wege nach der Hochschulreife“ vermeldet die Hochschule Albstadt-Sigmaringen:
Rund 1.300 Schüler aus dem ganzen Landkreis hätten sich über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert – Grund für den Besucherrekord ist vor allem der doppelte Abiturjahrgang, der 2012 die Schule verlassen wird. Fünfmal hintereinander füllte sich das Audimax der Hochschule bis auf den letzten Platz. Prorektor Prof. Dr. Markus Lehmann ermunterte die kurz vor ihrem Schulabschluss mit Hochschulzugangsberechtigung stehenden Zuhörer, sich Berufs- und Lebensziele zu setzen und gut zu informieren.
Nach den Vorträgen hatten die Schüler die Möglichkeit, sich Informationen aus erster Hand bei 27 Ausstellern zu holen.

Weitere Informationen zum Thema:

Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Tamina Nau, 16.09.2010
Visionen: 1300 Schüler informieren sich über Studium und Ausbildung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*