Schlagwort-Archive: Weiße Rose

Freiheit braucht Mut: Weiße Rose Gedächtnisvorlesung 2012

Freiheit, so Professor Peter M. Huber, sei gekennzeichnet durch die Inanspruchnahme von individueller Selbstbestimmung. Dazu brauche es Mut, der in Diktaturen – wie im Fall der Mitglieder der „Weißen Rose“ – unter Umständen den Verlust des eigenen Lebens bedeuten könne; aber auch in einem freiheitlichen Rechtsstaat könne der Mut, seine Meinung zu äußern, zu Ausgrenzung und Vereinsamung führen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Traditionen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Buch thematisiert den studentischen Freundeskreis der Weißen Rose

In dem Buch „Der studentische Freundeskreis der Weißen Rose“ wird unter Verwendung heute vorhandener Originalbriefe und Tagebuchauszüge aus der Zeit 1939-1945 und aus Briefen der Erinnerung von Betroffenen deren studentisches Vertrautsein und geistige Verbindung dargestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LMU-Gedächtnisvorlesung 2011: Prof. Carla Schulz-Hoffmann als Gastrednerin

Im Fokus der Vorlesung steht die Fragestellung nach der Wirkungsmöglichkeit von Kunst vor dem Hintergrund einer globalisierten Welt, gravierender gesellschaftlicher und politischer Konflikte und ökonomischer und ökologischer Probleme bisher ungekannten Ausmaßes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Traditionen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar