Schlagwort-Archive: Ringvorlesung

Christliches Europa: Ringvorlesung im Theater im Viertel in Saarbrücken

Jeweils dienstags ab 19 Uhr werden dabei elf Experten unterschiedlicher Disziplinen die gemeinsame Geschichte Europas und des Christentums in den Blick nehmen. Beim ersten Vortrag der Reihe am 30. April 2013 um 19 Uhr spricht der Koblenzer Soziologie-Professor Clemens Albrecht zur Frage „Was ist Europa?“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Roten Listen und Green Deals: Auftaktveranstaltung der Ringvorlesung zum Leitbild Nachhaltigkeit

Münchens Bürgermeister Hep Monatzeder übernimmt im Sommersemester 2012 die Schirmherrschaft für die 2. Reihe der Ringvorlesung „Leitbild Nachhaltigkeit: Hoffnung – Wandlung – Handlung“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FAU-Ringvorlesung Menschenrechte startet am 17. April 2012

Ab dem 17. April 2012 halten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen in einer Ringvorlesung Vorträge über Themen, die die Gesellschaft immer wieder beschäftigen – z.B. über Solidarität und deren Bedeutung im Hinblick auf Hartz-IV-Familien, Flüchtlinge oder Menschen mit Behinderung… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Literaturwissenschaftliche Ringvorlesung startet mit Homers Ilias und Odyssee

Die Ringvorlesung findet in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Saarbrücken statt. Die Vorträge dauern in der Regel eine Stunde. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Propaganda, Kriegsberichterstattung, Transparenz und Informationspolitik in der Diskussion am 4. April 2012

„Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit“ soll schon der antike griechische Tragödiendichter Aischylos erkannt haben. In Zeiten von „embedded journalists“, Kriegs- und Friedenseinsätzen auch bewaffneter deutscher Einheiten und der aktuellen Bedrohungen durch einen Informationskrieg stellt sich die Frage nach dem Krieg und der Berichterstattung darüber völlig neu. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Universität Hamburg: Öffentliche Vorlesungen beginnen wieder Anfang April 2012

Die Universität Hamburg bietet seit 1982 öffentliche Vorlesungen an. Ihr erklärtes Ziel sei es, mit den öffentlichen Vorträgen Bildung in den Alltag zu integrieren – entsprechend vielfältig und thematisch breitgefächert werde das jeweilige Semesterprogramm gestaltet. In Umfang und Qualität sei das „Allgemeine Vorlesungswesen“ der Universität Hamburg deutschlandweit einmalig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jubiläen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Universität des Saarlandes: Halbleiter Silizium im Fokus der Ringvorlesung am 18. Januar 2012

Auch in diesem Semester bietet die Universität des Saarlandes öffentliche Ringvorlesungen an, die sich an ein breites Publikum richten. In der kommenden Woche erfahren die Zuhörer etwas über molekulare Modelle für Siliziumoberflächen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ästhetische Bildungsräume: Nächste Ringvorlesung zu Bildungspotenzialen von Kunst und Kultur am 17. Januar 2012

Der Vortrag erörtert zum einen, von welchen Voraussetzungen bzw. Annahmen bisher Kulturpolitik und Kulturförderung ausgegangen sind. Es stellen sich die Fragen, was wir von öffentlichen Kultureinrichtungen erwartet haben, welche Wirkungen für die Gesellschaft ihnen zugeschrieben wurden und welche Begründungsmodelle es bisher gab. Zum anderen soll eine zu beklagende Kluft zwischen Utopie und Wirklichkeit beschrieben werden – die Bemühungen der Öffentlichen Hand führten durchaus nicht im großen Stil zu einer „besseren Gesellschaft“, gleichwohl Bildung durch Kultur immer angenommen wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staat und Recht in Teilung und Einheit: Dr. h.c. mult. Hans-Dietrich Genscher eröffnet Ringvorlesung

Genschers Mitwirkung an der deutschen Wiedervereinigung und der europäischen Integration gälten als außenpolitisches Meisterstück – die Wiedervereinigung sei unauslöschlich mit seinem Auftritt auf dem Balkon der Prager Botschaft der Bundesrepublik Deutschland verbunden, als er die erreichte Ausreiseerlaubnis für die dorthin geflüchteten Bürger der DDR verkündete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auszeichnungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar