Schlagwort-Archive: Large Hadron Collider beauty

Rostocker Physiker partizipieren seit 1. Juli 2011 an der „Weltmaschine“ am CERN-Teilchenlabor bei Genf

Die Arbeitsgruppe „Elementarteilchenphysik“ am Institut für Physik der Universität Rostock ist die jüngste von 56 Gruppen am internationalen „LHCb-Experiment“ (Large Hadron Collider beauty), das dazu beitragen soll, die Prozesse beim Urknall besser zu verstehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar