Schlagwort-Archive: Freiheit braucht Mut

Freiheit braucht Mut: Weiße Rose Gedächtnisvorlesung 2012

Freiheit, so Professor Peter M. Huber, sei gekennzeichnet durch die Inanspruchnahme von individueller Selbstbestimmung. Dazu brauche es Mut, der in Diktaturen – wie im Fall der Mitglieder der „Weißen Rose“ – unter Umständen den Verlust des eigenen Lebens bedeuten könne; aber auch in einem freiheitlichen Rechtsstaat könne der Mut, seine Meinung zu äußern, zu Ausgrenzung und Vereinsamung führen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Traditionen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar