Stade: Kompetenz für die komplette CFK-Wertschöpfungskette

Neues Forschungszentrum für Carbonfaserverstärkte Kunststoffe eingeweiht

[Auf dem Campus, 28.09.2010] Am 21. September 2010 wurde in Stade das neue Forschungszentrum CFK NORD eingeweiht:
Nach einer Bauzeit von 14 Monaten eröffnete der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister gemeinsam mit den Nutzern und Stades Bürgermeister Andreas Rieckhof das neue Forschungszentrum. Mit der termingerecht fertiggestellten, modernen Einrichtung bieten sich dem Land Niedersachen und der Hansestadt Stade einzigartige Perspektiven in der Zukunftsbranche Leichtbau.
Die Bündelung an Kompetenzen und Ressourcen schafft eine Basis für zukünftige CFK-Projekte – in Lehre, Forschung, Entwicklung und Produktion bis hin zum Recycling. In Stade wird nunmehr die komplette Wertschöpfungskette für Carbonfaserverstärkten Kunststoff (CFK) angeboten. CFK gilt aufgrund seiner hohen Stabilität und seines extrem geringen Gewichts als Werkstoff der Zukunft – im Flugzeugbau wird er bereits vielfach eingesetzt, wie auch im Fahrzeugbau, speziell im Motorsport. Denn um Gewicht und damit auch den Verbrauch und die Emissionen zu senken, wollen Luftfahrt- und Automobilindustrie, aber auch der Schienen- und Nutzfahrzeugbau leichtere Komponenten einsetzen, ohne jedoch Stabilität, Festigkeit und damit auch Sicherheit einzubüßen.
Das CFK NORD ist Bestandteil des Kompetenznetzwerks „CFK-Valley“ in Stade – dort sind mehr als 95 Unternehmen aus dem Bereich der CFK-Leichtbautechnologie in einem e.V. organisiert. Rund die Hälfte davon ist vor Ort mit der Entwicklung oder Produktion von CFK-Komponenten beschäftigt.

Weitere Informationen zum Thema:

Forschungszentrum CFK NORD

Home / Das neue Forschungszentrum CFK NORD

Forschungszentrum CFK NORD
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erweiterungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*