Prognostizierbare Sicherheitskrise erzwingt interdisziplinären Dialog

Dr.-Ing. Bernd Schulz-Forberg

Plädoyer für die Etablierung eines Deutschen Technikrats zur Förderung Technischer Sicherheit als Qualitätsmerkmal

Ein Impuls von Dr.-Ing. Bernd Schulz-Forberg

[Auf dem Campus, 29.02.2016] Der Zeitgeist hat sich der „Sicherheit“ bemächtigt, derart intensiv, dass der klare Blick verstellt und eine Fokussierung auf die eigentlichen Inhalte erschwert wird. Im Allgemeinen verbindet man mit diesem Begriff die Forderung nach „Risiko- und Gefahrenvermeidung“. Sicherheit bezeichnet demnach also einen Zustand, der frei von Beeinträchtigung durch unvertretbare Risiken bzw. als gefahrenfrei anzusehen ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Berlins Aufstieg zur Wirtschaftsmetropole durch Eisenbahnbau im 19. Jahrhundert

Berlin: Potsdamer Bahnhof

13. Abend zur Industriekultur mit Preisverleihung und Vortrag „Auf dem Weg zur Eisenbahnmetropole. Berlins Bahnhöfe im Industriezeitalter“

[Auf dem Campus, 05.12.2015] Der IndustrieKulturAbend ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs (BBWA) mit dem Verein für die Geschichte Berlins e.V., gegr. 1865 (VfdGB). Dessen 13. Auflage am 6. November 2015 stand ganz im Zeichen der Wechselwirkung zwischen dem Eisenbahnbau und dem Aufstieg Berlins zur Wirtschaftsmetropole. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auszeichnungen, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

13. IndustrieKulturAbend: Berlin auf dem Weg zur Eisenbahnmetropole

13. Industriekulturabend - Eisenbahnen

Verleihung des Preises für Wirtschaftsgeschichte

[Auf dem Campus, 02.11.2015] Durch den 13. IndustrieKulturAbend führen der Vorsitzende des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs (BBWA), Prof. Dr. Klaus Dettmer, und der Geschäftsführer des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI), Udo Marin. Er wird in Kooperation mit dem Verein für die Geschichte Berlins e.V., gegr. 1865 (VfdGB) veranstaltet und u.a. von der Gesellschaft für Transfer immateriellen Vermögens (GTIV) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auszeichnungen, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anwendungszentrum der Universität Potsdam bietet Industrie 4.0 zum Anfassen

Potsdam / Anwendungszentrum Industrie 4.0

Informationsbesuch des Clusters Industrie 4.0 am 3. November 2015

[Auf dem Campus, 26.10.2015] Die erste Exkursion des Clusters Industrie 4.0 (CI4) wird als Informationsbesuch beim Anwendungszentrum Industrie 4.0 der Universität Potsdam Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Innovationen, Kooperationen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Auftakt der Tagung Berliner Industrie 4.0

Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer, HTW Berlin

Anregungen und Impulse für Beschaffung, Produktion und Distribution insbesondere im Mittelstand

[Auf dem Campus, 12.10.2015] Am 9. Oktober 2015 fand unter dem Motto „Berliner Industrie 4.0 – Grundlagen, Anwendungen und Geschäftsmodelle“ der Branchentreff der Berliner Wissenschaft und Industrie an der HTW Berlin statt. Das ambitionierte und vielschichtige Vortragsprogramm lockte über 200 Teilnehmer Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen, Publikationen, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

7. DsiN-MesseCampus@it-sa zeigte Berufschancen in der IT-Sicherheit auf

Birgit Jacobs, it-sa Benefiz e.V.

Traditionsveranstaltung am dritten Messetag in Nürnberg

[Auf dem Campus, 11.10.2015] Am dritten Messetag der „it-sa 2015“ fand traditionell der „DsiN-MesseCampus@it-sa“ im „Auditorium“ statt. Die Karrierechancen der Studenten der Informatik standen dabei im Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Karriere, Kooperationen, Traditionen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Industrie 4.0: Tagung zu Grundlagen, Anwendungen und Geschäftsmodellen

Kooperationsveranstaltung am 9. Oktober 2015 an der HTW Berlin

[Auf dem Campus, 25.09.2015] Unter dem Motto „Berliner Industrie 4.0 – Grundlagen, Anwendungen und Geschäftsmodelle“ veranstalten die HTW Berlin und die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH am 9. Oktober 2015 einen Branchentreff der Berliner Wissenschaft und Industrie. Der VDE Bezirksverein Berlin-Brandenburg, der Arbeitskreis Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) im VDI Bezirksverein Berlin-Brandenburg sowie das Cluster Industrie 4.0 (CI4) unterstützen die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

12. Industriekulturabend: Von der Elektropolis zur Digital Metropolis Berlin

Industriekulturabend Rathenau

Vortrag und Podiumsgespräch als „Annäherung an Emil Rathenau“

[Auf dem Campus, 25.05.2015] Emil Rathenau starb vor rund einhundert Jahren, am 20. Juni 1915. Er gilt als Pionier und Begründer der modernen deutschen Elektroindustrie – gar als Wegbereiter Berlins zur „Elektropolis“. Rathenau setzte Impulse für die elektrotechnische Industrialisierung und Modernisierung Deutschlands, auch mittels der von ihm gegründeten Allgemeinen Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Über das Internet der Dinge: Hybris, Hype oder High-Tech

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am 14. April 2015 in Berlin

[Auf dem Campus, 29.03.2015] Das Cluster Industrie 4.0 (CI4) richtet sich in diesem Jahr mit drei speziellen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen insbesondere den technischen Geschäftsführern und leitenden Managern Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Innovationen, Kooperationen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Verband für Industrieforschung und Technologietransfer gegründet

Erste bundesweite Vertretung für 68 hochschulunabhängige gemeinnützige Industrieforschungseinrichtungen

[Auf dem Campus, 24.03.2015] Nach einer Meldung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) haben sich am 24. März 2015 unter dem Namen des deutschen Computerpioniers Konrad Zuse in Berlin 68 hochschulunabhängige Industrieforschungseinrichtungen als Verband organisiert. Die „Deutsche Industrieforschungsgemeinschaft – Konrad Zuse“ sei damit die erste bundesweite Vertretung der gemeinnützigen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar