MesseCampus auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa 2010 erfolgreich gestartet

Veranstalter und Referenten vom Ansturm der jungen Leute positiv überrascht

[Auf dem Campus, 22.10.2010] Im überfüllten „Auditorium“ der it-sa 2010 eröffnete SecuMedia-Geschäftsführer Peter Hohl den „MesseCampus“:
Messen seien heute vom Charakter her vor allem Orte der Begegnung, der Information, des Meinungsaustausches und der Netzwerkbildung. Daher sei ein attraktives Begleitprogramm wichtig – auf der it-sa mit den verschiedenen Konferenzen, Foren und dem „Auditorium” sei der Brückenschlag zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gelungen. Zur unerwartet großen Nachfrage vor allem seitens der weit über 100 jungen Teilnehmer am „MesseCampus“ versprach Hohl für kommendes Jahr ein größeres „Auditorium“.

© datensicherheit.de
Peter Hohl, „spiritus rector“ der it-sa, eröffnete den „MesseCampus”. Foto: © datensicherheit.de

Am Messestand von datensicherheit.de nahm Herausgeber Dirk C. Pinnow Stellung zur it-sa, die sicherlich auch im Nachgang, über die drei Tage in Nürnberg hinaus, Wirkung entfalten werde:

datensicherheitde auf YouTube, 21.10.2010

Schlusswort von Dirk C. Pinnow, Herausgeber datensicherheit.de

Pinnow hob das Projekt „MesseCampus“ hervor, mit dem ein wichtiger Anspruch verbunden sei – nämlich junge Menschen schon früh zu verantwortungsvollem Umgang mit IT zu animieren. Er wünsche diesem Bildungsprojekt nachhaltigen Erfolg, denn gerade die heutigen Jugendlichen würden mehr als die vorhergehenden Generationen ein Leben führen, das im Alltag von hochkomplexer Informations- und Kommunikationstechnik geprägt sei. Datensicherheit im weitesten Sinne meine hierbei Schutz der Integrität und Würde von heranwachsenden Persönlichkeiten. Deshalb appellierte er an die jungen Besucher, solche herausragenden Informations- und Fortbildungsangebote zu nutzen. „Sammeln Sie also nicht nur Tüten, Prospekte und Give-aways, sondern Eindrücke, Anregungen und Hinweise, wie Sie Ihre eigene Datensicherheit durch bewusstes, verantwortungsvolles Tun und Lassen erhöhen!“, so Pinnow.
datensicherheit.de informiere – zwischen den Messen und auf den Messen – über aktuelle Vorkommnisse, Diskussionen und Lösungsansätze. Er freue sich auf ein baldiges Wiedersehen.

Weitere Informationen zum Thema:

datensicherheit.de, 21.10.2010
it-sa 2010: Überraschend große Nachfrage nach dem MesseCampus / Kurzvorlesungen stellen IT-Sicherheit als spannendes Tätigkeitsfeld vor

datensicherheit.de, 29.09.2010
Programm campus@it-sa 2010: Veranstaltung MesseCampus als Höhepunkt / IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg, 19.-21. Oktober 2010

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*