MesseCampus auf der it-sa 2010: Kurze Vorlesungseinheiten und Besuch bei ausgewählten Ausstellern

IT-Sicherheitsmesse vom 19. bis 21. Oktober 2010 in Nürnberg

[Auf dem Campus, 24.09.2010] Die Vereine Deutschland sicher im Netz e.V. und it-sa Benefiz wollen auch 2010 auf dem MesseCampus der it-sa in Nürnberg am 21. Oktober Studierende, Professoren und Vertreter der IT-Wirtschaft zusammenbringen:
Angehende Informatiker sich bereits im Studium mit dem Thema IT-Sicherheit befassen. Schirmherr des „MesseCampus“ ist der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Franz Josef Pschierer. Auf dem Programm stehen kurze Vorlesungseinheiten und ein anschließender Besuch bei ausgewählten Ausstellern zum Thema IT-Sicherheit.
Der it-sa Benefiz e.V. ist ein Zusammenschluss von 23 Unternehmen und 20 maßgeblichen Personen mit dem Ziel, die IT-Sicherheit auf allen Ebenen, insbesondere im Bereich Ausbildung, uneigennützig zu fördern. Er entstand aus einer Zusammenkunft anlässlich der neuen IT-Sicherheitmesse in Nürnberg. Auf der it-sa initiiert der Verein zudem jährlich die Sonderfläche „campus@it-sa“, auf der sich Hochschulen kostenlos präsentieren können.

Weitere Informationen zum Thema:

it-sa Benefiz
MesseCampus 2010

DsIN.de
MesseCampus auf der it-sa

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*