Media Camp Berlin am 19. und 20. August 2011

Einblicke in Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie in den Berufsalltag

[Auf dem Campus, 17.08.2011] Am 19. und 20. August 2011 findet das „Media Camp Berlin“ als erste Bildungsmesse für AV-Medien unter Schirmherrschaft der IHK Berlin und in Kooperation mit dem Filmtechnikverleiher Camelot Broadcast Services statt:
Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen, die sich für die Medienbranche interessieren und einen Einblick in Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie den Berufsalltag erhalten möchten. Alleine in den typischen Berufen „Mediengestalter Bild und Ton“, „Film- und Videoeditoren“ sowie „Kaufleute AV-Medien“ werden in Berlin jährlich ca. 800 Menschen ausgebildet.
Ebenfalls angesprochen sind die bereits in der Branche Tätigen – ihnen werden Vorträge, kleine Messestände und ein „Hands On“-Bereich geboten, um sich über Weiterbildungsangebote zu informieren, Fragen der sozialen Absicherung nachzugehen und eben modernste Filmtechnik auszuprobieren.
Das „Media Camp Berlin“, direkt in den Räumlichkeiten und auf dem Freigelände von Camelot Broadcast Services, ist jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Dort stehen rund 1.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung; der Vortragsbereich fasst rund 200 Zuschauer. Die Veranstaltung ist für Besucher kostenlos.

© Media Camp Berlin

© Media Camp Berlin

© Media Camp Berlin

© Media Camp Berlin

19. und 20. August 2011, 10 bis 19 Uhr
c/o Camelot Broadcast Services GmbH in Berlin
Fritschestraße 27/28, Eingang HOF C, 10585 Berlin

Weitere Informationen zum Thema:

MEDIA CAMP
Herzlich Willkommen im Media Camp Berlin!

facebook
Media Camp Berlin

machen & tun
MEDIEPRODUKTION & -DIENSTLEISTUNGEN

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*