Juniorcampus 2012 der Hochschule Magdeburg-Stendal startet am 25. Februar 2012

Das erste Thema lautet „Umweltschutz durch Abfallwirtschaft“

[Auf dem Campus, 18.02.2012] Der „Juniorcampus“ kehrt 2012 auf den Campus am Herrenkrug zurück. Dort können junge Menschen experimentieren und sich als Forscher betätigen:
Der erste Termin ist der 25. Februar 2012, gestaltet von Gunter Weißbach vom Fachbereich für Wasser- und Kreislaufwirtschaft – das Thema lautet „Umweltschutz durch Abfallwirtschaft“. Im Laborgebäude 3 (Raum 1.03) können Grundschüler und -schülerinnen im Alter von ca. sieben bis zehn Jahren Papier und Kunststoff recyceln und einen Computer auseinandernehmen. Dabei geht es immer um die Fragen, wo landet welcher Abfall, und was kann daraus wieder werden?
Wegen der begrenzten Platzzahl müssen die Kinder angemeldet werden – dies ist am 20. Februar 2012 von 10 bis 13 Uhr telefonisch unter (0391) 886 31 47 möglich. Weitere „Juniorcampus“-Termine zum Vormerken: 21. April, 15. September und 10. November 2012.

Weitere Informationen zum Thema:

Hochschule Magdeburg-Stendal
Junior-Campus

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*