Festliche Verabschiedung der Absolventen 2011 in der Sporthalle des ISSW

Heidelberger Sportwissenschaftler feiern Abschlüsse am 20. Januar 2012

[Auf dem Campus, 18.01.2012] Am 20. Januar 2012 lädt das Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW) der Universität Heidelberg zur Verabschiedung seiner insgesamt 123 Absolventinnen und Absolventen 2011 ein Gefeiert werden „Bachelor“-, Magister- oder Lehramtsstudiums-Abschlüsse am ISSW. Die Abschiedsfeier findet um 18 Uhr in der Sporthalle des ISSW, Im Neuenheimer Feld 720, statt.
Der Direktor des Instituts, Prof. Dr. Rüdiger Heim, überreicht die Abschlusszeugnisse und Examensurkunden. Den Festvortrag hält der Sozialpsychologe Prof. Dr. Herbert Bless von der Universität Mannheim zum Thema „Zur Vorhersehbarkeit des Glücks – oder, warum wir oft nicht wissen, was uns glücklich macht“. Für die musikalische Begleitung sorgt die Mannheimer Band „marie & the redCat“.
Auf dem Programm steht außerdem die Vergabe des „Hermann-Rieder-Preises“, mit dem die besten Abschlussarbeiten des Jahres 2011 ausgezeichnet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Auszeichnungen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*