bbw-Azubi für Olympia 2012 in London qualifiziert

Robert Gleinert gewann im 4er-Team Weltmeisterschaft im Kanurennsport

[Auf dem Campus, 28.08.2011] Schulleitung und Geschäftsführung der bbw Akademie gratulierten zu diesem Riesenerfolg, so Ingrid Menten, Geschäftsführerin der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH. Gerade sei eine neue Spitzensportlerklasse an der bbw Akademie in die Ausbildung zum/zur „Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (IHK)“ gestartet, die sie seit vielen Jahren auf Grund ihrer engen Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt (OSP) in Berlin regelmäßig anbieten könnten:
Das Besondere dabei sei, dass die Ausbildung an der bbw Berufsfachschule genau auf den Leistungssport abgestimmt sei. So könnten auch künftige Weltmeister und Olympioniken und alle Schüler/innen, die einmal dorthin möchten, beides schaffen – die Ausbildung und den Leistungssport.

Abbildung: bbw-Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg

Abbildung: bbw-Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg

Enge Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt (OSP) in Berlin

In einem hochspannenden Rennen über 1.000 Meter ist am 20. August 2011 in Szeged (Ungarn) das 4-er Kanu mit dem bbw-Auszubildenden Robert Gleinert als erstes über die Ziellinie gefahren – mit dem dem Gewinn des Weltmeisterschaftstitels 2011 hat sich das Team gleichzeitig für Olympia 2012 in London qualifiziert.

Weitere Informationen zum Thema:

bbw
Robert Gleinert – bbw Azubi ist Weltmeister im Kanurennsport

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Auszeichnungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*