Vorbereitung auf Unternehmensgründungen: TU Chemnitz auf Platz 1 in Sachsen und bundesweit auf Platz 11

dimensio informatics GmbH als Paradebeispiel für erfolgversprechenden universitären Hintergrund benannt

[Auf dem Campus, 15.11.2011] In der von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie erstellten Studie zum Thema „Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen“ belegt die Technische Universität Chemnitz (TU Chemnitz) Platz 1 in Sachsen und bundesweit Platz 11:
Im Mittelpunkt der Studie stand die Frage, welche Universität die besten Chancen eröffnet, um nach dem Universitätsabschluss mit einer eigenen Unternehmung auf dem Markt erfolgreich zu sein. Für das Ranking seien 63 Universitäten und ihre jeweiligen Angebote miteinander verglichen worden.
Die TU Chemnitz habe bereits viele Studenten dabei unterstützt bzw. optimal dahingehend vorbereitet, erfolgreich ein eigenes Unternehmen aufzubauen. Die dimensio informatics GmbH, ein High-Tech-Anbieter für Performance-Tuning von Datenbankanwendungen, 2010 als Spin-Off der Professur „Datenverwaltungssysteme der TU Chemnitz“ gegründet, sei dafür ein Paradebeispiel.

Weitere Informationen zum Thema:

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, 10.11.2011
Uni-Ranking 2011: Technische Universität München erreicht 1. Platz bei der akademischen Gründungsförderung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ranking abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *