TU Berlin: Hochrangiger Besuch bei Veranstaltung zum Thema Ingenieurnachwuchs

„Technikbegeisterung wecken – Ingenieurnachwuchs gewinnen“ am 22. September 2010

[Auf dem Campus, 24.09.2010] Auf der Veranstaltung „Technikbegeisterung wecken – Ingenieurnachwuchs gewinnen“ im Lichthof der Technischen Universität Berlin hat Bundespräsident Christian Wulff am 22. September 2010 für mehr Unterstützung für Erzieher und Lehrer bei der Heranführung der Jugend an Technikthemen geworben.
Der Vorstandsvorsitzende der ThyssenKrupp AG und TU-Ehrendoktor Dr. Ekkehard Schulz stelle sein neues Buch „55 Gründe, Ingenieur zu werden“ vor.

Weitere Informationen zum Thema:

Handelsblatt.com, 23.09.2010
Thyssen-Krupp: Ekkehard Schulz wirbt für seinen Lieblingsberuf

Technische Universität Berlin, 23.09.2010
Bundespräsident Christian Wulff an der TU Berlin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *