TeilchenPhysikShow der Universität Bonn zu Gast am CERN

Erster Auftritt im Ausland als „Ritterschlag“

[Auf dem Campus, 29.09.2010] Mit 15 Studierenden war das Team der „Physikshow“ der Universität Bonn vom 20. bis zum 24. September 2010 in Genf in der Schweiz am CERN zu Gast:
Bei der Europäischen Organisation für Kernforschung führte die Gruppe ihre „Teilchenphysikshow“ gleich drei Mal auf.
Das sei der „ultimative Ritterschlag“, so Betreuer Prof. Dr. Herbert Dreiner. Mit Genf sei die „Teilchenphysikshow“ erstmals in den internationalen Raum gegangen.

Weitere Informationen zum Thema:

teilchenphysikshow.universitätbonn
Herzlich willkommen zur Teilchenphysikshow

universität bonn, 28.09.2010
“Ritterschlag” für Bonner Nachwuchsphysiker / Teilchenphysikshow am CERN in Genf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Auszeichnungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf TeilchenPhysikShow der Universität Bonn zu Gast am CERN

  1. Pingback: Reisen als Belohnung: Teilchenbegeisterte Lehrer und Schüler auf dem Weg nach Genf - Auf dem Campus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *