Podiumsdiskussion mit Kapitalmarktvertretern: Nachhaltiges Investment in Zeiten der Finanzkrise

Veranstaltung der Reihe „Hamburger Vorträge zur Nachhaltigkeit“ am 12. Januar 2012 an der Universität Hamburg

[Auf dem Campus, 08.01.2012] Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Alexander Bassen von der Universität Hamburg beschäftigt sich mit verantwortlichem Verhalten von Unternehmen und untersucht, ob dies mit finanziellem Erfolg einher geht. Nachhaltige Geldanlage wird dabei häufig als wesentlicher Treiber für die Umsetzung von nachhaltiger Unternehmensführung angesehen. Doch es stellen sich die Fragen, wie Nachhaltigkeitskriterien in die Analyse und in Investmententscheidungen konkret eingebunden werden, welche Bedeutung diese Faktoren bereits heute haben und welche sie in der Zukunft als Konsequenz aus der Finanzkrise haben werden sowie warum professionelle und private Anleger mit nachhaltigen Investments zögern. Diese und weitere Fragen sollen mit Finanzexperten am 12. Januar 2012 um 16.15 Uhr im Hauptgebäude der Universität Hamburg, im „Ernst-Cassirer-Hörsaal2 (Hörsaal A), Edmund-Siemers-Allee 1 in 20146 Hamburg, diskutiert werden. Die Podiumsteilnehmer sind Kapitalmarktvertreter, die auf nachhaltiges Investment spezialisiert sind:

  • Dr. Hendrik Garz (Executive Director, Extra-Financial Research, WestLB)
  • Ralf Frank (Geschäftsführer, Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management)
  • Frank Klein (Managing Director, Investment Solutions Europe, DB Advisors)

Nachhaltiges Investment gewinnt zwar weltweit an Bedeutung – es ist in den letzten Jahren stärker gewachsen als der Gesamtmarkt –, allerdings liegt das nach Nachhaltigkeitskriterien verwaltete Vermögen insgesamt nur im einstelligen Prozentbereich. Ob mit der Finanzkrise die Nachfrage danach steigen wird, diskutiert Professor Bassen mit den eingeladenen Experten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *