ITB 2011: Studenten der CBS verleihen zum 11. Mal den Best Exhibitor Award

Anhand eines Kriterienkataloges bewerten rund 30 Nachwuchs-Touristiker die Messestände

[Auf dem Campus, 02.02.2011] Im Rahmen der bevorstehenden Internationalen Tourismus-Börse (ITB) 2011 zeichnet die Cologne Business School (CBS) als Partner der Messe Berlin erneut die besten Aussteller aus:
Anhand eines Gesamtrankings der letzten Jahre können Besucher abschätzen, welche Stände sich wirklich lohnen – die Gewinner für 2011 werden am 12. März 2011 im Rahmen einer feierlichen Award-Show bekannt gegeben. Zugleich setzen die Preisträger Standards für einen gelungenen Messeauftritt.
Über 12.000 Aussteller haben sich zur ITB 2011 angekündigt. Um in dieser Fülle den Überblick zu bewahren und die Qualität der Messeauftritte zu steigern, vergibt die CBS nun bereits zum elften Mal den „Best Exhibitor Award“ (BEA).
Mit Hilfe eines vorab festgelegten Kriterienkataloges bewerten rund 30 Nachwuchs-Touristiker die Messestände. Entscheidend sei nicht die Finanzkraft des Ausstellers, sondern Qualitätsmerkmale wie Standgestaltung, Servicekompetenz, Informationstransfer und Kreativität. Das studentische Projekt, unter der Leitung der COMPASS GmbH, habe sich im Laufe der Jahre stark professionalisiert und vermittele den angehenden Tourismus-Managern einen direkten Praxis-Einblick in ihre Branche.
Seit Jahren erlebe er die Tourismusstudenten der CBS auf der ITB und erfahre durch die Gespräche mit den Professoren, wie praxisnah und branchenrelevant die Studenten auf eine touristische Karriere vorbereitet würden, so Klaus Laepple, Ehren-Präsident des Deutschen ReiseVerbandes e.V. (DRV) und Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. (BTW), der auch 2011 wieder Schirmherr des Projektes ist.

Weitere Informationen zum Thema:

CBS
COLOGNE BUSINESS SCHOOL

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Auszeichnungen, Initiativen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *