Institutsabend des Diakoniewissenschaftliches Institut der „Ruperto Carola“ am 25. Januar 2012

„Ehrenamtliches Engagement in ausgewählten diakonischen Projekten des innovatio‐Sozialpreises“ im Mittelpunkt der Veranstaltung

[Auf dem Campus, 20.01.2012] Das Thema „Ehrenamtliches Engagement in ausgewählten diakonischen Projekten des innovatio‐Sozialpreises“ steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der das Diakoniewissenschaftliche Institut (DWI) der Universität Heidelberg einlädt:
Die Referenten dieses „Institutsabends“ sind Wolfgang Winkler von der Bruderhilfe – Pax – Familienfürsorge in Kassel und Rainer Hub vom Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Berlin sowie Carolin Blum vom DWI. Blum befasst sich in einem Forschungsprojekt mit Vorhaben, die mit „innovatio“, dem Sozialpreis für karitatives und diakonisches Handeln, ausgezeichnet wurden.
Die Veranstaltung am Mittwoch, dem 25. Januar 2012 beginnt um 18.30 Uhr. Sie findet im „Praktisch‐Theologischen Seminar“, Karlstraße 16, Übungsraum 2, statt.

Weitere Informationen zum Thema:

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG
Diakoniewissenschaftliches Institut

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *