GADUS: Vortrag über die Zukunft eines Forschungskutters

Ideen, wie dem inzwischen „betagten“ Schiff eine Zukunft gegeben werden kann

[Auf dem Campus, 19.03.2013] Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock lädt am 21. März 2013 um 16 Uhr zu dem Vortrag „Quo vadis, Universitätsforschungskutter GADUS?“ auf dem „Traditionsschiff“ ein:
Dr.-Ing. Gerd Niedzwiedz vom Institut für Biowissenschaften der Universität Rostock spricht zur Geschichte und Zukunft eines der ältesten Forschungsschiffe an der Ostseeküste. Als Einsatzleiter dieses Forschungskutters weiß er um die Probleme, die mit der Bereederung eines Schiffes verbunden sind.
Der heutige Kutter „GADUS“ wurde 1949 auf der Boddenwerft in Ribnitz-Damgarten gebaut. Im Jahre 1950 erhielt er zunächst den Namen „SCHWERIN“ und war bis 1969 im Fischfang eingesetzt. 1979 wurde die Rostocker Universität Eigner und ließ das Schiff bis 1983 auf der Reparaturwerft Greifswald zum Forschungskutter „GADUS“ umbauen. Seine Einsätze im Auftrage der Fischereiforschung wartet der Forschungskutter heute an seinem Liegeplatz im Rostocker Stadthafen ab. Eine Außerdienststellung ist jedoch absehbar. Dr. Niedzwiedz wird auch auf Ideen eingehen, dem inzwischen „betagten“ Schiff eine Zukunft zu geben.

„Quo vadis, Universitätsforschungskutter GADUS?“
Vortrag von Dr.-Ing. Gerd Niedzwiedz
Donnerstag, 21. März 2013 um 16 Uhr
Schiffbau-und Schifffahrtsmuseum Rostock, IGA Rostock 2003 GmbH, Schmarl-Dorf 40 in 18106 Rostock

Einladung zur Führung für Kinder: Kinder an Bord!
Die Geschichte des Schiffbaus ist beinahe so alt wie die Menschheit, dennoch war es vom Einbaum bis zum Hochseefrachter ein weiter Weg. In einer Führung im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem „Traditionsschiff“ für Kinder und Junggebliebene soll dieser Weg noch einmal beschritten werden – vorbei an Kahn, Kogge und Dampfschiff geht es durch die Zeiten bis hin zum modernen Schiffbau. Der Eintritt beträgt vier Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder; die Teilnahme an der Führung ist kostenlos.

„Kinder an Bord!“
Führung für Kinder
Sonntag, 24.03.2013 um 14 Uhr
Schiffbau-und Schifffahrtsmuseum Rostock, IGA Rostock 2003 GmbH, Schmarl-Dorf 40 in 18106 Rostock

Weitere Informationen zum Thema:

SCHIFFBAU- UND SCHIFFFAHRTSMUSEUM
Faszination Traditionsschiff

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen, Traditionen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *