Einladung nach Wildau zum 10. TechnologieTransferTag Berlin-Brandenburg

Forschungs-Kooperation im Fokus der Veranstaltung am 22. Juni 2011

[Auf dem Campus, 16.06.2011] Die Technische Hochschule Wildau (FH) gehört im bundesweiten Vergleichen zu den führenden innovativen und transferaktiven Hochschulen. Am 22. Juni 2011 findet dort der „10. TechnologieTransferTag Berlin-Brandenburg“ statt:
Im Focus der „T³“-Veranstaltung 2011 stehen zahlreiche Praxis-Beispiele rund um das Thema „Forschungs-Kooperation“ mit entsprechenden Unterstützungsangeboten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Zudem werden Ergebnisse von Hochschul- und Unternehmensbefragungen zum Thema „Wie neues Wissen in die Wirtschaft kommt“ vorgestellt.

© Technische Hochschule Wildau

© Technische Hochschule Wildau

Einladung 10. TechnologieTransferTag Berlin-Brandenburg (pdf-Faltblatt)

10. TechnologieTransferTag
Mittwoch, 22. Juni 2011, 13.30 Uhr
Technische Hochschule Wildau (FH), Bahnhofstraße, 15745 Wildau
(ÖPNV: S46 Richtung Königs Wusterhausen bis S-Bahnhof Wildau)

Informationen über Service-, Marketing- und Förderangebote, ergänzt durch Kurzvorträge, Projektbeispiele und Kontakte beim Networking im Rahmen einer begleitenden Poster-Ausstellung, runden das Programm ab.
Der detaillierte Programmablauf steht zum Download bereit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei – aus organisatorischen Gründen wird um Online-Anmeldung bis zum 17. Juni 2011 gebeten.
Die Kompetenzen der Technischen Hochschule Wildau (FH) in Fachbereichen wie Biosystemtechnik, Luftfahrttechnik, Energie- und Umweltmanagement, Material- und Produktionstechnologie, Laser- und Plasmatechnik etc. bieten in Verbindung mit modern ausgestatteten Laboren beste Voraussetzungen für Kooperationen zwischen innovativen Unternehmen und der Wissenschaft.

Weitere Informationen zum Thema:

10. TechnologieTransferTag Berlin-Brandenburg 2011
Anmeldungen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *