DKMS-Typisierungsaktion an der Technischen Universität Berlin am 21. April 2011

Suche nach weiteren Stammzellspendern für Leukämie-Kranke

[Auf dem Campus, 18.04.2011] Die 50-jährige Carola aus Berlin ist an Leukämie erkrankt; im Jahr 2006 wurde die Krankheit erstmals diagnostiziert. Nach mehrjähriger Chemotherapie wurde die Behandlung zunächst erfolgreich abgeschlossen. Leider wurde im November 2010 im Rahmen der Nachsorgeuntersuchung ein erneutes Auftreten der Krankheit festgestellt. Nur eine Stammzelltransplantation kann nun ihr Leben retten. Aus diesem Grund haben Familie, Freunde und Kollegen von Carola gemeinsam mit der DKMS eine Aktion zur Gewinnung neuer Stammzellspender organisiert – die Typisierungsaktion unter der Schirmherrschaft des TU-Präsidenten Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach findet an der TU Berlin am 21. April 2011 statt:
Während der Vorbereitungen dieser Typisierungsaktion ist eine gute Nachricht eingetroffen – für Carola konnte bereits ein passender Spender gefunden werden konnte. Die Aktion an der TU Berlin soll auf Carolas ausdrücklichen Wunsch aber wie geplant stattfinden, denn viele andere Patienten warten noch immer auf einen passenden Spender!
Carola ist Mutter einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin und ehemaligen Studentin der Technischen Universität Berlin.

TYPISIERUNG am Donnerstag, dem 21. April 2011
von 13 bis 19 Uhr im Hauptgebäude der TU Berlin,
Straße des 17. Juni 135, Raum H 2036 und H 2037.

Weitere Informationen zum Thema:

Hilfe für Carola und andere
Typisierungsaktion an der TU Berlin am 21.04.2011

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *