Monatsarchive: Juli 2012

Biodiversitätsforschung im Kurilen-Kamtschatka-Graben: Hamburger Forscher mit russischen Kollegen auf Expedition

Die Tiefsee ist einer der größten und zugleich am wenigsten erforschten Lebensräume. Obwohl sie schwer zugänglich ist, birgt ihre Untersuchung großes Potenzial. Daten zur Artenvielfalt können zum Beispiel helfen, die Auswirkungen von Tiefseebergbau einzuschätzen oder Schutzkonzepte für die Meere zu entwickeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Entdeckungen, Kooperationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Methode des Kühlens mit Lichtwellen: Mehr als zehn Millionen Mal kälter als der Weltraum

Der „Arbeitsgruppe Atomoptik“ am Institut für Laserphysik der Universität Hamburg ist es nun gelungen, mit Licht Gas-Atome so stark herunter zu kühlen, dass sie sich zu einer Materiewelle zusammenschließen – dies berichten die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe des Fachjournals „Science“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Entdeckungen, Innovationen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UB München findet berühmtes Kartenwerk: Variante von Amerikas Geburtsurkunde

Das aufgefundene Kartenwerk gilt gewissermaßen als ein Exemplar der urkundlichen Ersterwähnung Amerikas – erstmals findet sich die Neue Welt mit der Bezeichnung „America“ dargestellt, als Reverenz an den Seefahrer Amerigo Vespucci (1451-1512), den Waldseemüller irrtümlich für den Entdecker des Kontinents hielt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Entdeckungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar