Botschafter von Malta zu Besuch an der Hochschule Anhalt in Bernburg

Podiumsdiskussion zum Thema „Taking Malta to Sustainability”

[Auf dem Campus, 04.02.2011] Am Dienstag, dem 8. Februar 2011, lädt die Hochschule Anhalt zu einer Veranstaltung der besonderen Art ein:
Neben der Präsentation eines internationalen Projektes mit der Insel Gozo wird der Maltesische Botschafter Karl Xuereb die Ergebnisse der Landschaftsbildbewertung vorstellen – 200 Bernburger haben in der Weihnachtszeit 2010 40 ausgewählte Bilder von der Ferieninsel Gozo nach deren Schönheit bewertet. Zudem werden zahlreiche Erstfunde der Studenten des Faches Naturschutz aus Bernburg und innovative Arbeiten zu Gozo der internationalen Architekturstudenten aus Dessau vorgestellt.
Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Taking Malta to Sustainability”, moderiert von dem Journalisten Ulrich Wittstock, statt. Die musikalische Begleitung übernimmt Antje Karls, Leiterin der Musikschule Bernburg, an der Geige und Thorsten Fabrizi am Piano.
Die Hochschule Anhalt blickt auf eine achtjährige Kooperation mit der Universität Malta zurück. Es wurden bereits gemeinsame wissenschaftliche Projekte, Tagungen und Ausstellungen organisiert.

Weitere Informationen zum Thema:

Hochschule Anhalt, 04.02.2011
Hochschule Anhalt setzt auf nachhaltige Entwicklung auf Malta / Botschafter von Malta zu Besuch in Bernburg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Initiativen, Kooperationen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *