Bestes Architekturkonzept: Erster Preis für Studiengang Innenarchitektur der Hochschule Coburg

Konzept von Anna Tagliarina im Rahmen ihres Studienprojekts entwickelt

[Auf dem Campus, 07.02.2011] 1.213 Aussteller aus mehr als 48 Ländern zeigten auf der diesjährigen Kölner Möbelmesse, der imm cologne 2011, die aktuellen Trends der internationalen Einrichtungswelt. Unter dem Titel „D³ Schools“ waren auch Hochschulen aus Belgien, Deutschland, Sarajevo, St. Petersburg und Südkorea mit dabei:
Zum Abschluss der Messe prämierte eine internationale Fachjury die besten Hochschul-Präsentationen und vergab Preisgelder – so gab es Preise für das beste Architekturkonzept, das beste Kommunikationskonzept und das beste Produktkonzept. In der Kategorie „Bestes Architekturkonzept“ ging der erste Preis an den Studiengang Innenarchitektur in der Fakultät „Design“ der Hochschule Coburg. Das Konzept stammt von Anna Tagliarina, die es im Rahmen ihres Studienprojekts entwickelte. Bei der Realisation wurde sie von Studenten des dritten und des siebten Semesters unterstützt.

Weitere Informationen zum Thema:

hochschule coburg, 26.01.2011
Erster Preis für Innenarchitekten auf Kölner Möbelmesse / Bestes Architekturkonzept der D3 Schools

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Auszeichnungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *